Spirituelle Entwicklung

Als „Spirituell“ bezeichnen wir all jene Dinge, die wir mit unseren materiellen Sinnesorganen nicht wahrnehmen können, also jene Energien, die uns tagtäglich umgeben, wir aber nicht bewusst wahrnehmen. Spiritualität bedeutet also mehr „Bewusstsein“ zu entwickeln. 

Für mich bedeutet Spiritualität vor allem Ganzheitlichkeit: Ein bewusstes und achtsames Leben im Alltag zu führen und gleichzeitig die Erkenntnisse des Höheren Selbst im Hier und Jetzt zu integrieren und auszudrücken. „Entwicklung“ ist hierbei wörtlich zu nehmen: Wir können uns ent-wickeln, um zu unserem wahren Kern, unserem echten Selbst zu gelangen. Wir ent-wickeln uns aus allen übernommenen Rollen, Mustern und Vorurteilen. Wir lernen, Verantwortung für unsere Erfahrungen zu übernehmen und erweitern unsere Wahlmöglichkeiten. 

Unser Hier und Jetzt ist immer deutlich überlagert von Erfahrungen der Vergangenheit und Wünschen für die Zukunft. Nur, wenn wir die Päckchen der Vergangenheit auspacken, neu sortieren und bewerten, können wir unsere Erlebenszeit verändern und damit Raum schaffen für die Annahme unserer göttlichen Schönheit und Herrlichkeit. Ich unterstütze Sie auf Ihrem individuellen Pfad Ihrer persönlichen Entwicklung und Reifung. Ich begleite Sie zum Beispiel in Meditationen, Kontakten zu den höchsten Lichtwesen, Engeln, Erzengeln und aufgestiegenen Meistern und Geistführern. Sie lernen, Ihre Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren. Wir schauen in Rückführungen, welche Erfahrungen und Gefühle aus der Vergangenheit Sie auf den Moment projizieren und schaffen damit den neuen Ausgangspunkt uns für Liebe und Mitgefühl zu entscheiden. 

Das alles geschieht im absolut geschützten Rahmen meiner Praxis sanft und liebevoll im Einklang mit Ihrer bewussten geistigen und seelischen Bereitschaft.
So haben Sie die Möglichkeit sich liebevoll Ihrem Wesenskern zu nähern und Ihre Lebenskraft kraftvoll und frei fließen zu lassen. Lebensfreude und Freiheit breiten sich aus. 

Gerne können wir einen Termin zur individuellen Beratung vereinbaren.